Impressum
ROSEN-Methode Körperarbeit Gabriele F. Kumlin in Berlin und Wien

Gabriele Friederike Kumlin

....Warum nicht heute Morgen aufwachen .....
Rumi
Gabriele Kumlin

Sowohl in meiner Körper- als auch in meiner Bewegungsarbeit gehe ich vom freien Fließen einer vitalen Lebensenergie für unsere Gesundheit aus. Diese ist ganz eng mit dem Flüssigkeitskörper in uns, unserer Atmung und unserem Gefühlsvermögen verknüpft und kann durch Muskelverspannungen blockiert werden, die aus traumatischen und stresserzeugenden Erfahrungen entstanden sind.
Mein Berührungs- und Gesprächsansatz ist bewusst sanft und nicht manipulativ. Der Akzent liegt auf "sich spüren, nach innen schauen, die Gefühle durch Bewusstheit, Entspannung und natürliche Atmung ins Gleichgewicht bringen", dem Körper die natürliche selbstregulierende Heilung ermöglichen, die Selbstheilungskräfte aktivieren und das ursprüngliche "Ozeanische Gefühl" des Wohlbefindens wieder finden.

Bei Freiburg/Breisgau geboren und aufgewachsen.
Sprachenstudium und Fernweh führten zu frühen Reisen und langjährigen Aufenthalten in Ländern wie Frankreich, USA, Südostasien, Australien, sowie zu einer international und künstlerisch geprägten beruflichen Laufbahn.
Tanz und Bewegung standen immer im Zentrum meines Lebens; in späteren Jahren Yoga, Tai Chi, Kum Nye – Tibetisches Heilyoga, Qi Gong, Continuum Movement (Emily Conrad und Susan Harper), Gyrotonics, argentinischer Tango.

1993 - 1994 Lehrertraining Kum Nye – Tibet. Heilyoga am Tibetischen Nyingma Institut (Tarthang Tulku) in Berkeley, Kalifornien, wo ich fast 2 Jahre auf Rückzug lebte und mich der buddhistischen Lehre widmete.
In Berkeley traf ich 1994 auf Marion Rosen, die Begründerin der Rosen-Methode Körperarbeit. Es folgte eine mehrjährige Ausbildung zum "Rosen Method Practitioner" bei ihr  am Rosen Institute, Berkeley Center.
Während dieser Zeit auch Ausbildungen in CranioSacraler Therapie bei Dr. Michael Lipelt (nach Upledger) und Hugh Milne sowie der Esalen Massage (Esalen Institute Big Sur). Fortbildungen bei verschiedenen östlichen und westlichen Lehrern z.B. Thich Nhat Hanh, Sogyal Rinpoche, Ringu Tulku, Arnold Mindell (Prozessorientierte Psychologie), Peter Levine (Somatic Experiencing, Traumalösung) u.a.

Seit 1999 lebe und arbeite ich in eigener Praxis in Berlin.  Als Praktizierende, Supervisorin und Workshop Teacher gebe ich Einzelsitzungen und Einführungskurse der Rosen Methode in Berlin und in Österreich. Viele Assistenzen bei namhaften Lehrern.

Seit 2007 regelmässige Weiterbildungen in Biodynamischer CranioSacral Therapie bei dem Amerikaner Michael Shea, PhD. Mehrere Assistenzen bei Michael Shea, Wolfgang Rühle, Friedrich Wolf.

In regelmäßigen Abständen gebe ich Einführungskurse der Rosen-Methode in Wien / Österreich und seit 2014 biete ich Ausbildungsseminare, sog. Intensivkurse zusammen mit namhaften Senior Teachers aus USA an. Einzelheiten unter www.rosenmethode.at